Wie funktioniert die GoSlank Diät?

Die GoSlank Diät wurde von Experten und Diätisten zur Ermöglichung des zügigen und gesunden Gewichtsverlusts zusammengesetzt. Dank der GoSlank Shakes und der GoSlank Diät nehmen Benutzer im Durchschnitt 8 Kilo pro Monat ab. Die GoSlank Diät kann einfach einhalten werden und ist besonders wirksam! Während der GoSlank Diät nehmen Sie täglich 2 Shakes zu sich. Außerdem essen Sie gleich 3 kleine Snacks und ein Abendessen. Die Kombination der Shakes und der üblichen Nahrung führt dazu, dass Ihr Stoffwechsel den ganzen Tag funktioniert und eine dauerhafte Fettverbrennung stattfindet.
 
Welche Produkte als kleine Snacks und Abendessen erlaubt sind, finden Sie in der Go Liste und in der No-Go Liste. Die Go Liste enthält Nahrungsmittel, die während der Diät erlaubt sind und die No-Go Liste enthält Nahrungsmittel, die Sie während der Diät am besten vermeiden.

GoSlank Tagesübersicht

  • 08.00: 1 GoSlank shake
  • 10.30: kleiner Snack mit Produkten aus der Go Liste
  • 12.30: 1 GoSlank shake
  • 15.00: kleiner Snack mit Produkten aus der Go Liste
  • 18.00: Abendessen mit Produkten aus der Go Liste
  • 20.30: kleiner Snack mit Produkten aus der Go Liste

 

Was essen & trinken Sie an einem Tag mit GoSlank?

  • GoSlank shakes: Morgens und am frühen Mittag trinken Sie einen GoSlank Shake, damit Sie gesättigt bleiben und damit Ihr Körper den ganzen Tag Fett verbrannt.
  • Kleine Snacks: Drei Mal am Tag essen Sie drei kleine Snacks, die Sie aus der Go Liste wählen. Berücksichtigen Sie dabei das maximale Gesamtgewicht von 100 Gramm pro kleiner Snack. Sie können ein Produkt oder eine Kombination mehrerer Produkte zu sich nehmen.
  • Abendessen: Am Abend können Sie ein herrliches Abendessen genießen. Es enthält 150 Gramm Huhn, Fisch oder mageres Fleisch und 200 Gramm Gemüse. Statt Fleisch können Sie (manchmal) auch 100-125 Gramm Eier, mageren Käse oder Tofu zu sich nehmen. Sie können Ihr Abendessen kochen, grillen, dämpfen, im Ofen bereiten oder mit etwas flüssigem Öl backen.
  • Wochenende: Am Samstag und am Sonntag können Sie einen der beiden Shakes durch eine Mahlzeit ersetzen. Ihr(en) Frühstück oder Lunch setzen Sie dann mit Produkten aus der Go Liste mit einem maximalen Gesamtgewicht von 200 Gramm zusammen.

 

 

Wie bereiten Sie einen GoSlank Shake?

Gießen Sie 200 Milliliter Magermilch, Halbvollmilch, ungesüßte Sojamilch, Wasser oder Erfrischungsgetränk ohne Kohlenhydrate in den GoSlank Shaker. Fügen Sie einen abgestrichenen Maßlöffel GoSlank Pulver hinzu. Befestigen Sie das Sieb und den Deckel auf dem Shaker und schütteln Sie 10 Sekunden. Ihr herrlicher Shake ist jetzt trinkbereit!
Sie können einen abgestrichenen Maßlöffel auch durch 200 Milliliter Magerjoghurt, Magerquark oder ungesüßten Sojajoghurt rühren.
 
Jedes Glas GoSlank enthält einen Maßlöffel. Es ist möglich, dass dieser Maßlöffel sich wegen des Transports im Pulver befindet. Rühren Sie in diesem Fall mit einer Gabel oder mit einem Löffel im Glas, bis Sie den Maßlöffel herausnehmen können. Der GoSlank Shaker verfügt über einen besonderen Abteil, der Sie unter dem Shaker festdrehen können. Auf diese Art und Weise können Sie Ihre GoSlank Shakes immer mitnehmen!

 

 

Go Liste

Ihre Mahlzeiten und kleinen Snacks können Sie aus dieser Liste wählen und zusammensetzen. Es handelt sich um Produkte mit wichtigen Nahrungsstoffen, wie Eiweiße, Ballaststoffe, Mineralien und ungesättigte Fette. Diese Produkte und die Kombination mit den GoSlank Shakes führen zum effektiven Gewichtsverlust.


Mageres Fleisch: Alle magere Fleischarten sind geeignet, sowie:

  • Schweinefleisch: Schweinefilet, Schweinelende, Frikandeau, Schinkenstück und Rollbraten;
  • Rind- und Kalbfleisch: Stück vom Rind, Beefsteak, Roastbeef, Entrecote, Tatar, mageres Hackfleisch, Filet;
  • Magere Fleisch- und Wurstwaren: Ochsenfleisch, Frikandeau, Rauchfleisch, Roastbeef und Schinken.

 

 
Geflügel:
  • Huhn, beste Wahl: Hühnerfilet;
  • Pute, beste Wahl: Putenfilet;
  • Weiteres Geflügel

 

Frischer Fisch & Meeresfrüchte:

  • Alle Fische, Fische aus Büchse;
  • Schalen- und Weichtiere, wie Garnelen, Krebs, Auster, Muschel, Krabbe und Oktopus.

 

Gemüse:

  • Frisches Gemüse;
  • Gemüse aus Büchse (ohne zusätzliche Zucker).

 

Obst:

  • Maximal 3 Mal pro Woche Obst als kleiner Snack. Die GoSlank Shakes enthalten Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffe, die sich auch im Obst befinden. Es ist deshalb nicht schlimm, als Sie etwas weniger Obst zu sich nehmen.

 

Magere Molkereiprodukte:

  • Magerer Joghurt, magere Milch und magerer Quark;
  • Magerer Käse (20+ und 30+);
  • Maximal 3 Mal pro Woche fetter Käse wie Mozzarella, Ziegenkäse, Feta, Brie und Camembert als kleine Snacks.

 

Eier: Eier sorgen für ein gesättigtes Gefühl und können deshalb sehr gut als kleine Snacks oder während des Essens gegessen werden.

 

Tofu: Ausgezeichneter Ersatz für Fleisch oder wenn Sie gerne etwas anderes als Fleisch zu sich nehmen möchten.

 

Nüsse: Nehmen Sie bitte maximal 3 Mal pro Woche eine Handvoll frische, ungebrannte und ungesalzene Nüsse zu sich. Unterstehende Nüsse sind geeignet:

  • Mandeln;
  • Haselnüsse;
  • Makadamianüsse;
  • Erdnüsse;
  • Wallnüsse;

 

Samen: Nehmen Sie bitte maximal 3 Mal pro Woche einen Esslöffel Samen zu sich. Unterstehende Samen sind geeignet:

  • Chiasamen;
  • Hanfsamen;
  • Leinsamen;
  • Kürbissamen;
  • Sesamsamen;
  • Sonnenblumenkernen.
  
Getränke:
  • Wenigstens 1,5 Liter Wasser, Quellenwasser oder Mineralwasser, damit die Abfallstoffe gut entsorgt werden können, Sie weniger schnell Hunger bekommen und die Fettverbrennung schneller vorankommt;
  • Sie können auch kohlenhydratarme Erfrischungsgetränke/Sirup, Zero Produkte, Kaffee und Tee trinken. Im Kaffee oder Tee können Sie nach Wunsch Magermilch und Süßstoffe verwenden.

 

Öl:

  • Bereiten Sie Ihre Nahrung mit flüssigem Öl, und verwenden Sie nicht zu viel davon. Die beste Wahl ist Olivenöl. Die Mahlzeiten können Sie auch kochen, grillen, im Ofen bereiten oder dämpfen. Wocken ist eine weitere Möglichkeit, dazu können Sie etwas Sojasauce ohne Zucker verwenden;
  • Verwenden Sie für die Mahlzeiten keine Saucen, Paniermehl und Creme Fraiche. Gewürze, Spezereien, Senf und Essig sind schon erlaubt.
 
 

GoSlank Snack: Als Snack können Sie auch 1 GoSlank Schokolade oder Cracker essen, der speziell für die Gewichtsabnahme entwickelt wurde. Sie können die Snacks in unserem Webshop bestellen.

 

 

No-Go Liste

Diese Liste enthält Produkte, die viele Kohlenhydrate, Fette und Zucker enthalten. Es handelt sich um Produkte, die das Abnehmen nicht vorantreiben und außerdem nicht besonders gut für die Gesundheit sind. Auch sorgen sie dafür, dass Sie schneller Hunger haben und infolgedessen oft unnötig viel Essen. Die Produkte enthalten kaum wesentliche Nahrungsstoffe, die zum Wohle des Körpers dienen. Vermeiden Sie diese Produkte am besten so viel wie möglich.


Weizen(Produkte):

  • Brot;
  • Nudeln;
  • Reis;
  • Mais;
  • Zwieback;
  • Couscous;
  • Cornflakes;
  • Weißmehlprodukte, wie Kekse, Cake und Pizzen;
  • Weitere Weizenprodukte.

 

Kartoffeln:

  • Übliche Kartoffeln, süße Kartoffeln;
  • Produkte, worin Kartoffeln verarbeitet worden sind, wie Pommes Frites, Chips und Kartoffelkroketten.

 

Produkten der Frittüre:

  • Frittierte Produkte;
  • (Vorverpackte) Fastfood Produkte.

 

Produkte, die viel Zucker enthalten, wie:

  • Süßigkeiten / Schokolade;
  • Nachspeisen und Speiseeis;
  • Süßer Aufstrich;
  • Erfrischungsgetränke & Früchtegetränke.

 

Saucen:

  • Ketchup;
  • Mayonnaise;
  • Creme Fraiche;
  • Chilisauce;
  • Weitere Saucen;
  • Stattdessen können Sie Essig, Zitronensaft, Gewürze, Spezereien und Gemüse verwenden.

 

Fette: Verwenden Sie zur Bereitung der Mahlzeiten keine festen Fette. Diese Fette, z.B. Butter, enthalten viele gesättigte Fette. Flüssiger Öl ist eine bessere Wahl, aber verwenden Sie auch davon nicht zu viel.
 
Alkohol: Alkohol enthält viele Kalorien. Es erhöht die Insulinproduktion, und wird anschließend als Körperfett gelagert. Trinken Sie höchstens 2 Gläser Rotwein, Weißwein oder Rose pro Woche.